„alternative-energiequellen.info“ ist die Online-Zeitung der Bürgerinitiative BIFUNAE, die sich zum Schutz des Westufers am Starnberger See gegründet hat und sich dort auch mit den Gefahren durch das geplante Tiefen-Geothermie-Kraftwerk Bernried / Höhenried auseinandersetzt.

Was ist denn da in Unterschleissheim los? – GeTeS Geothermie AG insolvent

Benachrichtigung
aktualisiert Januar 2013
Geothermie Unterschleißheim AG / GeTeS Geothermie AG
GTU Geothermie Unterschleißheim AG
Carl-von-Linde-Str. 26
85716 Unterschleißheim
GeTeS Geothermie AG
Carl-von-Linde Str. 26
85716 Unterschleißheim

Insolvenzverfahren:

GeTeS Geothermie AG, Unterschleißheim, Landkreis München, Carl-von-Linde-Str. 26, 85716 Unterschleißheim. Über das Vermögen der Gesellschaft ist durch Beschluss des Amtsgerichts München vom 09.10.2012 (Az. 1542 IN 2086/12) das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Gesellschaft ist dadurch aufgelöst. Von Amts wegen eingetragen nach § 263 AktG.
www.unternehmensregister.de

Das Insolvenzverfahren wurde am 9.10.2012 am Amtsgericht München eingeleitet
Schartl, Oliver, RA, FA InsR 80336 GeTeS Geothermie AG 1542 IN 2086/12

http://www.indat.info/insolvenzen_gerichte/M%FCnchen.html

Häuser vom Insolvenzverwalter: 

Insolvenzverwaltung 952 – Carl-von-Linde-Str. 26

85716EUW in Unterschleißheim
Carl-von-Linde-Str. 26 
GeTeS Geothermie AG, Energieberatung

http://ww.versteigerungskalender.de/Insolvenzen/

Die Aktie
… der GeTeS Geothermie AG mit Sitz in Unterschleißheim vermitteln, b. unverbriefte … der GeTeS Geothermie AG mit Sitz in Unterschleißheim vermitteln. “Aktien” im Sinne … 1352 U/2008 des Notars Arno Malte Uhlig, München mit berichtigendem Nachtrag ……
http://www.getes-ag.de/index.php/die-aktie

Die Aktiengesellschaft ist seit dem 17.10.2012 aufgelöst
http://www.getes-ag.de/

getes_impressum_neu

 

GeTesS Geothermie AG / Vorstand  Dr. Franz-Josef Struffert
Der Geschäftsbetrieb wird von der FJS Beratung und Planung GmbH / Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Struffert fortgesetzt.

 

 

 

 

10.05.2011 – EUROPÄISCHE KOMMISSION

Brüssel, den 10.05.2011 K(2011) 3053 endgültig
Betrifft: Staatliche Beihilfe Nr. SA.31261 (2011/N) – Deutschland Kommunalbürgschaft für städtische Geothermie Unterschleißheim

http://ec.europa.eu/eu_law/state_aids/comp-2011/sa31261-2011n.pdf

Alleiniger Beihilfeempfänger ist die GTU. Sie steht zu 100 % im Eigentum der Stadt Unterschleißheim. Laut den von Deutschland vorgelegten Informationen hat die GTU seit ihrer Gründung mehr als die Hälfte ihres Grundkapitals eingebüßt. Aus den Abschlüssen für die Jahre 2007, 2008 und 2009 geht jedoch hervor, dass das Unternehmen – * – in den vorangegangenen 12 Monaten nicht mehr als ein Viertel dieses Kapitals eingebüßt hat. (…)

Anmerkung: Kommunalbürgschaften haben den Vorteil, dass diese immer zurückgezahlt werden. Wenn Unterschleissheim es nicht zurückzahlen kann, dann springt das Land Bayern ein… und letztendlich der Bund.

15.05.11 – GEOTHERMIE UNTERSCHLEISSHEIM VOR INSOLVENZ?
Kritiker warnen vor möglicher Insolvenz
weiterlesen 

2012

Die Bürger haben gespendet!

500,– € wurden von der GTU der Schleißheimer Tafel gespendet. Die GTU ist eine 100%ige Tochter der Stadt Unterschleißheim. Die GTU hat noch nie Gewinne erwirtschaftet. Die Verluste werden gegen das von der Stadt eingestellte Kapital gerechnet. Das Kapital stammt aus den Steuereinnahmen. Es haben also alle Bürger dieser Stadt die Spende geleistet. Eigentlich sind dann 500,–€ nicht genug! Was meinen Sie?

FDP Unterschleißheim

Haushalt 2012:
http://www.unterschleissheim.de/_Media/pdf/satzungen/Haushalt_2012.pdf 

 

Hallo Starnberg!

“Wirtschaftliche Betrachtung für das Geothermie-Projekt der Stadt Starnberg” der GeTeS AG
http://www.stagenda.de/images/downloads/geothermie_kurzbericht.pdf 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Howdy,
Categories
Translate