In eigener Sache

Die meisten von uns werden wohl an den Verursacher Mensch am Klimawandel glauben, die Meisten von uns halten vermutlich CO2 für den Verursacher….

Ganz so, wie es der Weltklimarat und ein Teil der Wissenschaftler uns wissen lassen.

Diese Website beschäftigt sich nicht direkt mit dem Klimawandel, auch wenn die Untersuchung alternativer Energien direkt damit in Zusammenhang zu stehen scheint.

Gegründet hat sich die Bürgerinitiative aus einem ganz konkreten Anlass:
Ein geplantes Kraftwerk vor unserer Haustür. Und selbstverständlich wollen wir sowohl die Technologie, die bis heute im Forschungsstadium steckt, als auch den Standort hinterfragen.

Wir versuchen dies so objektiv wie nur möglich zu betreiben. Aber es bleibt immer wieder die Standardfrage: Und was wollt ihr sonst gegen den Klimawandel tun?

Dabei stellt sich diese Frage so nicht für jeden von uns. Mein Nachbar betreibt Fotovoltaik und er produziert mit dieser regenerativen Energie mehr Strom, als er verbrauchen kann. Ein anderer hat ein 0-Energiehaus und der Nächste möchte die Oberflächen-Geothermie nutzen.
Gemeinsam denken wir über eine Biogasanlage nach. Denn wir sind hier inmitten von landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Nur es dauert ein wenig, bis wir unsere Alternativen vorstellen können. Schliesslich gibt es uns noch nicht sehr lange. Aber sie werden folgen. Wir haben durchaus den Anspruch Alternativen für unsere Region zu erarbeiten, die Umweltverträglichkeit und Unabhängigkeit vereinen sollen.

Wir bitten unsere Leser nur noch um ein wenig Geduld.

Howdy,
Kategorien