Tiefe Geothermie – SPD rückt von Geothermie ab

Zeitung für die Südpfalz – Pfälzer Tageblatt – Die Rheinpfalz

Grüne: Risiken ernst nehmen

Hochrangige Vertreter von SPD und Grünen sind am Wochenende auf Distanz zur Nutzung der Geothermie in Landau gegangen. „Man muss die Risiken der Geothermie schon ernst nehmen und darf die Akzeptanz in der Bevölkerung nicht aufs Spiel setzen“, sagte Daniel Köbler, Fraktionsführer der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag, am Freitagabend bei der Mitgliederversammlung der Landauer Grünen im cbf-Heim. Die Geothermie sei eine Energieform, in der die Grünen Potenzial gesehen hätten. Aber diese Technologie sei noch nicht so eingespielt, deshalb begleite die rotgrüne Landesregierung das Projekt in Landau. „Das bedeutet nicht das Aus für die Geothermie, aber wir brauchen sie nicht zwingend für die Energiewende“, betonte Köbler. Die Landauer Grünen stehen zwar grundsätzlich zum Betrieb der Anlage als Beitrag zur Energiewende „für Forschungs- und Erprobungszwecke“. „Aber auch wir sehen die Probleme der letzten Jahre. Sollte sich erweisen, dass die Risiken nicht beherrschbar sind, muss man sich vom Standort Landau verabschieden“, heißt es im Wahlprogramm der Grünen.

Der Landauer SPD-Chef Maximilian Ingenthron fordert, das Geothermiekraftwerk dauerhaft einzustellen, sollte die Anlage als Verursacherin der Bodenveränderungen feststehen. Es dürfe für die Stadt Landau zu keinem Risiko bei der laufenden Vermarktung und Bebauung im Wohnpark am Ebenberg kommen, betont Ingenthron. Ingenthron: „Wir erwarten von den Landesbehörden, dass sie die Bedenken der Menschen und deren Besorgnis ernst nimmt.“ Eine dritte Bohrung wäre in diesem Moment „ein Affront gegenüber Bevölkerung und Stadt, den wir nicht hinnehmen werden“. Der Landauer SPD-Vorstand wird den Parteimitgliedern empfehlen, diese Position in das Programm zur Kommunalwahl aufzunehmen. Es wird am Donnerstag dieser Woche diskutiert und verabschiedet. (sas/gau)

— Die Karten mit den Messwerten sind auf der neuen Internetseite der Stadt einsehbar: www.bodenhebungen-landau.de.
— Der Stadtrat tagt am Dienstag, 1. April, 17 Uhr, im Rathaus.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Howdy,
Kategorien
Recent Access