Breisgau – Erdwärmeprojekt stößt auf Skepsis

„IHRINGEN. Skeptisch reagierten die Ihringer Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung gegenüber den Plänen des Energieversorgers Badenova, auf Breisacher Gelände am Rimsinger Ei künftig in mehreren tausend Meter Tiefe Erwärme zur Strom- und Wärmeproduktion zu nutzen. Befürchtungen wegen möglicher Erdbeben (auch im Hinblick auf das nahe Atomkraftwerk in Fessenheim) wurden laut, auch gab es Bedenken, dass es Probleme beim Grundwasser geben könnte…“
Badische Zeitung / zum vollständigen Artikel

„…Doch die Geothermie hat in Südbaden keinen guten Ruf mehr. Vor einigen Jahren war sie als Wundermittel zur Lösung der Energiefrage euphorisch gefeiert worden – vor allem von den Gegnern der Windanlagen, weil Erdwärmeanlagen in die Tiefe gehen und nicht in die Höhe ragen. Doch keine 15 Kilometer südöstlich von Rimsingen liegt Staufen. Dort zerfällt gerade die historische Innenstadt…“
Stuttgarter Zeitung / zum vollständigen Artikel

Howdy,
Kategorien