„alternative-energiequellen.info“ ist die Online-Zeitung der Bürgerinitiative BIFUNAE, die sich zum Schutz des Westufers am Starnberger See gegründet hat und sich dort auch mit den Gefahren durch das geplante Tiefen-Geothermie-Kraftwerk Bernried / Höhenried auseinandersetzt.
Tiefe Geothermie
Benachrichtigung

Tiefen-Geothermie kommt ohne Fracking nicht aus

Hydraulische Stimulation = Fracking

Artikel lesen

Tiefen-Geothermie zur Stromerzeugung / Zusammenschnitt

Aus dem Vortrag der “BIF UNAE” / “BI Schutz Westufer Starnberger See e.V.” für die “Münchner Umweltakademie” zu „Mutbürger für Energiewende!“, 15. Dezember 2011

Eine Übersicht zur Stromerzeugung aus Tiefer Geothermie in Deutschland

Vortrag lesen 

Wie steht es um die Erdwärmenutzung in Deutschland?

Inhalt:

Potential

Tiefe Geothermie in Süddeutschland

Tiefe Geothermie in Nord- und Westdeutschland

Tiefe Geothermie – Hoffnungsträger Bayern?

„Geothermische Objekte“ – die wundersame Brotvermehrung?

Alter Wein in neuen Schläuchen

Publicity

Zusammenschau

Zum 16-seitigen PDF

Zur Nachhaltigkeit Geothermischer Stromerzeugung

Um eine thermische Förderleistung von 70 MW nachhaltig zu erzielen, müsste sich das Wärmefördergebiet auf ca. 1200 km2 erstrecken.

Artikel lesen

Nutzungsdauer von Geothermiestandorten

Was Geothermie Experten wissen…

In der folgenden Darstellung wird gezeigt, dass die Temperatur des geförderten Thermalwassers im Laufe des Kraftwerksbetriebs abnimmt.

Lesen

100% regenerative Energie nur OHNE Tiefe Geothermie wirtschaftlich

Sachverständigenrat für Umweltfragen Juli 2010

Dipl. Ing. B. Schmitt

Artikel lesen

Grundlagen der Stromerzeugung mit hydrothermaler Geothermie

Zusammengefasst von Dipl.-Ing. Werner F. Striegl

Kraftwerkstechnik und Effizienz

Das 10 Seiten umfassende PDF-Dokument kann geöffnet/heruntergeladen werden:

Kraft-Waerme-Kopplung.pdf

Injektion von Flüssigkeit in tiefe Bohrungen löst Erdbeben aus

Aussagen der Experten zu „künstlich erzeugten Erdbeben“.

Artikel lesen

Menschenverursachte Erdbeben –

ihr Bezug zu Geothermie und mögliche Auswirkungen

von Dr. Luisa F. Jiménez-Soto, Dipl.Ing (Physik) Hermann Edelmann

Vergleich natürlicher- und menschenverursachter Erdbeben

Erdbeben nach Flüssigkeitsinjektion

Das 38 Seiten umfassende PDF-Dokument kann geöffnet/heruntergeladen werden:

Menschenverursachte_Erdbeben.pdf

Gibt es in Bayern Erdbeben im Zusammenhang mit Erdgas- Erdölförderung?

Behauptung, Richtigstellung, Schlussfolgerung

von Dipl.-Ing. Werner F. Striegl

Artikel lesen

Beben in Unterhaching

Artikel lesen

Chronik zu Unterhaching bis Sept. 2010

GKW-Unterhaching, Dr. Knapek und die Lobby

Artikel lesen

Informationen zur Geothermie – Eine kritische Analyse

Zusammengefasst von Dipl.-Ing. Werner F. Striegl und Dr. Luisa F. Jiménez-Soto, mit Unterstützung von Dipl.-Ing.(FH) Andreas Nützel

Das 46 Seiten umfassende PDF-Dokument kann geöffnet/heruntergeladen werden:

Geothermie_kritische_Analyse.pdf

Das Erdbebenrisiko durch Geothermie-Anlagen

von Dipl.- Ing. (Physik) Hermann Edelmann

lesen

Erbeben nach Flüssigkeits-Injektionen

von Dipl.- Ing. (Physik) Hermann Edelmann

lesen

Lärmemissionen – 1-

Lärm-Messungen am Kraftwerk Landau

von Dipl. Ing. Werner Striegl

Artikel lesen, Film ansehen

Lärmemissionen – 2 –

Berechnung & Karte für Planung Bernried

Von Dipl. Ing. B. Schmitt

Artikel lesen

Radioaktive Abfälle durch tiefe Geothermie

zusammengefasst R.F-J.

zum Artikel – lesen

Radionuklide im Vergleich

Vergleich Tiefe Geothermie, Kohle, Erdgas- und Ölförderung

zusammengefasst R.F-J.

Artikel lesen

Schwadenbildung am Beispiel des Landauer Kraftwerks

Artikel / Fotos ansehen

Hydrothermale Kraftwerke nur eine „Brückentechnologie?

HDR – Ab durch die Molasse

Artikel lesen

Sind Geothermieheizkraftwerke eine “wahre Versorgungsschande”?

Leserbrief von Dr. Thomas Reif von der GGSC und Antwort im Auftrag der BIF UNAE

Mit Kennziffern deutscher Geothermieheizwerke

Artikel lesen

Teure Fernwärme aus Tiefer Geothermie

Der Anschluss an ein zentralisiertes Fernwärmenetz hat bei allen verglichenen Netzen 1,4 bis 2,1-fach höhere Verbrauchskosten, als ein dezentreales gebäudeeigenes Heizsystem.

Von Dipl.-Ing. Werner F. Striegl

zum 7-seitigen PDF 

Regeneration des Malm-Reservoirs / Wärmebaugutachten

Zum Wärmebaugutachten

“…selbst geringe Veränderungen des Drucks im Gestein genügen, um Erdbeben in mehreren Kilometern Tiefe auszulösen.”

02.11.2006 – (idw) Ludwig-Maximilians-Universität München

zur Publikation

Geothermie unter Druck

Wissen – TAZ.de

1962 – Injektion von Flüssigkeiten in 4000 m Tiefe – Earthquake History

Earthquake History

Tiefgründende Schwierigkeiten

Neue Energie.net

Wie nachhaltig sind geothermische Kraftwerke?

Scinexx Das Wissensmagazin

Geothermie – Der große Graben zwischen Traum und Wirklichkeit

Florian Riebel

oelschock.de

PDF Bayerischer Geothermie-Atlas – Hydrothermale Energiegewinnung

Risikomanagement bei der Umsetzung tiefer Geothermieprojekten

Howdy,
Categories
Translate