„alternative-energiequellen.info“ ist die Online-Zeitung der Bürgerinitiative BIFUNAE, die sich zum Schutz des Westufers am Starnberger See gegründet hat und sich dort auch mit den Gefahren durch das geplante Tiefen-Geothermie-Kraftwerk Bernried / Höhenried auseinandersetzt.

Landau 4000 € täglicher Verlust

Benachrichtigung

Landau –  21. Mai 2010

Über Zukunft des Geothermiekraftwerks Landau noch nicht entschieden

Die Rheinpfalz berichtet, dass die Zukunft des Geothermie-Kraftwerks Landau in den Sternen steht. Zurzeit entstehe täglich ein Verlust von bis zu 4000 €. Nur ein Regelbetrieb könne überhaupt eine Überlebenschace bieten. Nach den Erdbebenereignissen kann das Kraftwerk derzeit nur im sogenannten Probebetrieb mit verminderter Leistung betrieben werden. In einem Interview mit der Zeitung meinte Geox-Geschäftsführer Peter Hauffe, dass es zwar keinen Stichtag gebe an dem über die Zukunft der Anlage entschieden werde, aber der wirtschaftliche Druck schon enorm sei.
lesen im Duttweiler

Unterhaching
Die Geothermie wurde von Bürgermeister Dr. Knapek als Gelddruckmaschine verkauft. Heute ist klar, dass die Rechnung auf unhaltbaren Wirtschaftsplänen basierte. Jetzt muss dramatisch gegengesteuert werden.
zur Haushaltsrede maerz2010

Flächengemeinden mit aktuell geplanten Geothermie-Kraftwerksanlagen haben oft wenig Industrie und lechzen deshalb nach zusätzlicher Gerbesteuer. Auf dem Klavier spielen die Investoren.
So kommt es zu Firmensitzen im Briefkasten und Beteiligungen der Gemeinden an den Verlusten der Kraftwerksanlagen. Gewerbesteuereinnahmen bleiben aber aus.
Siehe auch:
Unhaltbare Wirtschaftspläne

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Howdy,
Categories
Translate